Inklusion

In unserer KiTa gibt es die Möglichkeit der Einzelintegration, d. h . Kinder aus einem Wohnumfeld mit Jungen und Mädchen ohne diesen Anspruch leben und lernen zusammen. Um dies zu ermöglichen ist eine Antragstellung mit dem Einverständnis der Eltern beim Landschaftsverband Westfalen Lippe (LWL) erforderlich. Mit Bewilligung des Antrages unterstützt eine Inklusionskraft/zusätzliche Fachkraft im pädagogischen Alltag in der Gruppe und arbeitet eng mit den Eltern oder Familien sowie Therapeuten zusammen.